Spielbericht Pokalendspiel B-Jugendspiel SG Neckarzimmern – Haßmersheim 2 in Scheffflenz ( Endstand 0 :3 ) SG Neckarzimmern / Haßmersheim wird Vize-Pokalsieger nach großer kämpferischer Leistung Die SG Neckarzimmern / Haßmersheim 2 verliert im Duell David gegen Goliath das Pokalfinale gegen die SG Fahrenbach / Sattelbach / Trienz nach großer kämpferischer Leistung mit 3 : 0. Wenn eine erste Mannschaft gegen ein zweite Mannschaft antritt ist die Rollenverteilung klar vorgegeben. Unser Gegner ist zur Zeit Tabellenzweiter mit Chancen auf die Meisterschaft und hat in der laufenden Saison beide Spiele gegen unsere Elf überzeugend gewinnen können. Doch unsere Mannschaft war dieses Jahr schon für einige Überraschungen gut, was ja auch durch den sensationelle Einzug ins Pokalfinale belegt werden kann. Zielvorgabe war es in den Anfangsminuten ein schnelles Führungstor des Favoriten zu vermeiden, um dann mit zunehmender Spielzeit die Ungeduld des Gegners für ein Kontertor nutzen zu können. Unsere Spieler zeigten in der ersten Halbzeit sowohl in taktischer als auch in kämpferischer Hinsicht eine tolle Leistung. Die SG Fahrenbach / Sattelbach / Trienz bestimmte zwar wie erwartet deutlich das Spielgeschehen, große Torchancen konnte sich der Tabellenzweite aber nicht herausspielen. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Angriffe immer ungeduldiger und deshalb unpräziser vorgetragen, was natürlich auch ein Verdienst des geschickten Abwehrverhalten unserer Mannschaft war. Eine klare Torchance konnte der Favorit in der ersten Spielhälfte trotz drückender Überlegenheit nicht herausspielen. Unser Torhüter hatte deshalb bis dahin noch nicht entscheidend eingreifen müssen. In der zweiten Halbzeit erhöhte die SG Fahrenbach / Sattelbach / Trienz den Druck und erspielte sich in dieser Spielphase viele Torchancen. Nach 10 Minuten in der zweiten Halbzeit lag sogar die Sensation in der Luft, als unser Mittelstürmer, allein vor dem gegnerischen Torhüter auftauchtend, das Tor nur knapp verfehlte. Im Gegenzug gelang dem Favoriten nach einem Freistoß der 1 : 0 Führungstreffer. Jetzt war das Spiel praktisch entschieden, da unsere Elf nun offensiver agieren musste und die SG Fahrenbach / Sattelbach / Trienz nun mehr Platz hatte ihre spielerische Überlegenheit auszunutzen. So musste unsere Mannschaft noch zwei weitere Treffer hinnehmen. Trotz der 0 : 3 Niederlage durften unsere Spieler mit erhobenen Hauptes die Heimreise antreten, hatten sie doch dem Favoriten einen großen Kampf geboten. Glückwunsch natürlich auch an unseren Endspielgegener, die SG Fahrenbach / Sattelbach / Trienz, der verdientermaßen den Pokal gewonnen hat. Die Titel „Vize-Pokalsieger“ wurde anschließend auf dem Sportgelände in Haßmersheim zusammen mit der A-Jugend, die in überzeugender Manier Pokalsieger wurde, gebührend gefeiert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Phönix Neckarzimmern

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.