DFB-Ehrenamtsurkunde im Kreis Mosbach übergeben

 

Die Stärkung des Ehrenamts ist für den DFB und seine Landesverbände eine zentrale Aufgabe in der Förderung des Amateurfußballs. Daher zeichnet auch der Badische Fußballverband bereits seit 1997 bei der DFB-Aktion Ehrenamt die Ehrenamtlichen im Amateurfußball mit dem DFB-Ehrenamtspreis aus.

 

Der Badische Fußballverband hat deshalb stellvertretend für die vielen engagierten Ehrenamtlichen Gerhard Treibel, den langjährigen Platzwart beim TSV Schwarzach, als Kreissieger 2017 im Fußballkreis Mosbach und Uwe Appel, den ehemaligen Vorsitzenden des FC Neckarzimmern, mit der Ehrenamtsurkunde des DFB, unterzeichnet vom DFB-Präsidenten Reinhard Grindel, ausgezeichnet. Als Geschenk wurden die DFB-Uhr und Gutscheine für einen Erlebnistag in den Thermen & Badewelten Sinsheim überreicht. Die Ehrung wurde vom stellvertretenden Fußballkreisvorsitzenden Anton Geier und vom DFB-Kreisehrenamtsbeauftragten Friedrich Auerbach vorgenommen.

 

Das Bild zeigt von links: Friedrich Auerbach, Uwe Appel, Gerhard Treibel, Anton Geier.

eues Textfeld >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Phönix Neckarzimmern

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.